CDU Kreisverband Musterstadt
CDU Kreisverband Musterstadt
Ortsverband Asbach
CDU Kreisverband Musterstadt  
   HomeHome  KontaktKontakt  ImpressumImpressum  SitemapSitemap
 

  VorstandPresse
VorstandTermine


Einwohnerversammlung am 14.04.2011 in Asbach

Der Fragen der Bürger, stellten sich Bürgermeister           Lothar Röser (2.v.l.) und Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl (2.v.r), am 14.04.2011 im Bürgerhaus Asbach. Anwesend von der VG war auch Frau Holl (1v.l.), und von der OG              Herr Kukula (1.v.r.).



Auch diesesmal folgten am 14.04.2011              ca. 35 Bürger aus Asbach der Einladung zur Bürgerversammlung.

Bei der Eröffung der Bürgerversammlung, durch den neuen Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl, wurden der Bürgermeister der VG Lothar Röser, die Mitarbeiterin der VG Fr. Holl, der Beigeordnete der OG Herr Kukula und der Fraktionsvorsitzende der CDU Herr Lahr, begrüßt.

Als erstes bedankte sich Franz-Peter Dahl für das gute abschneiden und das Ihm entgegengebrachte Vertrauen, bei der Bürgermeisterwahl am 27.03.2011 und unterstrich auch nochmals ein Bürgermeister für alle zu sein. Gleichfalls bedankte Er sich für den fairen Wahlkampf der Opposition und der Unterstützung seiner Mitglieder.

Danach erläuterte Franz-Peter Dahl viele verschiedene Themen und Projekte der OG, wie zum Beispiel die Kindergärten, die Jugendpflege, das Strandbad, den Kreisverkehr am Ortseingang von Löhe aus kommend usw. Auch wies Franz-Peter Dahl nochmals auf den     "SWR4 Wandertag" am 08.05.2011 hin und bedankte sich für die zahlreiche Unterstützung der ca. 250 freiwilligen Helfer, die an diesem Tag für einen reibungslosen Ablauf sorgen werden.

Dann begann eine aktive Diskussion mit den Bürgern über viele verschiedene Themen, wie zum Beispiel den Fluglärm, der Zustand der Straßen,                        einer Müllentsorgung, verschiedener Gebäude usw.    Bei der Vielzahl der Themen antworteten für die einzelnen Zuständigkeiten Herr Röser oder Herr Dahl.

Darüber hinaus konnten bei einzelnen Themen leider keine Antwort gegeben werden, da dies andere Zuständigkeiten, zum Beispiel den Kreis oder das Land, betraffen. Trotzdem wurden diese Anregungen aufgenommen um Sie gegebenenfalls verwenden zu können. Die Versammlung endete gegen 21:00 Uhr mit den Schlußwörtern von Franz-Peter Dahl und       Lothar Röser.

    


(Asbach, 14.04.2011)

zurückweiter


Linie

Seite drucken | nach oben


Ticker
Linie